Glenmorangie

Glenmorangie, mehr als gut gemacht

Glenmoranie the original Highland Scotch Singl Malt Whisky

Glenmorangie wurde 1843 im Herzen des schottischen Hochlandes in der freien königlichen Stadt Tain geründet. Unweit der Brennerei haben die Pikten auf einer offenen, vom Meer umgrenzten Lichtung ihre Geschichte in den Cadboll Stone gemeißelt. Diese meisterhaft ausgeführten Muster hat Glenmorangie die Inspiration für das Logo geliefert, das Sybol der Marke Gelnmorangie.

Seit 170 Jahren steht die Leidenschaft für Perfektion und Innovation im Mittelpunkt bei der Produktion von Glenmorangie Single Malt Whisky, das Ergebnis - der beliebteste Single Malt Scotch Whisky Schottlands.

 

Die höchtens Brennblasen: Dank des Erfindungsreichtums des Gründers William Matheson verfügt Glenmorangie heute über die höchsten Brennblasen (5,14 m) in ganz Schottland. Mit ihrer Hilfe wird ein Destillat geschaffen, dessen Eleganz seinesgleichen sucht, da es nur die leichtesten und reinsten Dämpfe bis an das obere Ende der langen Kupferhälse schafffen.

Fässern der Extraklasse: Die Idee, das perfekte Holz für die Lagerung des Glenmorangie Malts zu finden, ist der täglich Antrieb bei Glenmorangie. Während viele andere Brennereien ihre Fässer erst nach der fünften oder sechsten Befüllung ausrangieren, wird bei Glenmorangie jedes Fass maximal zweinal verwendet, wodurch ein Höchstmaß an Qualität bewahrt wird.

Pioniere der Extra Maturation: Extra Maturation ist die Nachreifung des Whiskys in speziell angefertigten Eicheholzfässern. Seit mehr als 20 Jahren haben sich die Verantwortlichen bei Glenmorangie als Pioniere der Extra Maturation erwiesen. Man ist stets weltweit auf der Suche nach außergewöhnlichen Fässern, die den ursprünglichen Charakter von Glenmorangie um zusätzliche faszinierende Geschmacksdimensionen bereichern.

Quelle: Glenmorangie Distillery

 

Glenmorangie, mehr als gut gemacht Glenmorangie wurde 1843 im Herzen des schottischen Hochlandes in der freien königlichen Stadt Tain geründet. Unweit der Brennerei haben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Glenmorangie

Glenmorangie, mehr als gut gemacht

Glenmoranie the original Highland Scotch Singl Malt Whisky

Glenmorangie wurde 1843 im Herzen des schottischen Hochlandes in der freien königlichen Stadt Tain geründet. Unweit der Brennerei haben die Pikten auf einer offenen, vom Meer umgrenzten Lichtung ihre Geschichte in den Cadboll Stone gemeißelt. Diese meisterhaft ausgeführten Muster hat Glenmorangie die Inspiration für das Logo geliefert, das Sybol der Marke Gelnmorangie.

Seit 170 Jahren steht die Leidenschaft für Perfektion und Innovation im Mittelpunkt bei der Produktion von Glenmorangie Single Malt Whisky, das Ergebnis - der beliebteste Single Malt Scotch Whisky Schottlands.

 

Die höchtens Brennblasen: Dank des Erfindungsreichtums des Gründers William Matheson verfügt Glenmorangie heute über die höchsten Brennblasen (5,14 m) in ganz Schottland. Mit ihrer Hilfe wird ein Destillat geschaffen, dessen Eleganz seinesgleichen sucht, da es nur die leichtesten und reinsten Dämpfe bis an das obere Ende der langen Kupferhälse schafffen.

Fässern der Extraklasse: Die Idee, das perfekte Holz für die Lagerung des Glenmorangie Malts zu finden, ist der täglich Antrieb bei Glenmorangie. Während viele andere Brennereien ihre Fässer erst nach der fünften oder sechsten Befüllung ausrangieren, wird bei Glenmorangie jedes Fass maximal zweinal verwendet, wodurch ein Höchstmaß an Qualität bewahrt wird.

Pioniere der Extra Maturation: Extra Maturation ist die Nachreifung des Whiskys in speziell angefertigten Eicheholzfässern. Seit mehr als 20 Jahren haben sich die Verantwortlichen bei Glenmorangie als Pioniere der Extra Maturation erwiesen. Man ist stets weltweit auf der Suche nach außergewöhnlichen Fässern, die den ursprünglichen Charakter von Glenmorangie um zusätzliche faszinierende Geschmacksdimensionen bereichern.

Quelle: Glenmorangie Distillery

 

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen