Blair Athol, die Ebene von Atholl in der Ortschaft Pitlochry

Blair Athols Whisky

Blair Athols Single Malt

 

Blair Athol reift meistens in Sherryfässern und ist recht süß

An der Straße von Perth nach Inverness, in dem Ort Pitlochry, liegt die sehr alte Blair Athol Brennerei. Bereits 1798 unter dem Namen "Aldour" von John Stewart und Robert Robertson gegründet, konnte sie keinen wirtschaftlichen Erfolg erzielen und wurde bald nach ihrer Eröffnung wieder geschlossen. John Roberstson vergrößerte 1825 die Brennerei und eröffnete sie unter dem Namen "Blair Athol" neu. Ende der 1930er Jahre kaufte Arthur Bell & Sons Blair Athol, diese musste kurz darauf jedoch wieder schließe. Nachdem sich 1949 die Wirtschaft erholt hatte, konnte die die Distillery modernisiert und wiedereröffnet werden.

 

Besonders in den warmen Monaten, dann ist der größte Teil der Brennereigebäude mit Efeu bewachsen, erscheint die Distillery in besonderem Glanz. In der Gegend um die Blair Athol Distilleriegibt es viele Sehenswürdigkeiten, die jährlich viele Touristen anlockt. Die Brennerei hat allerdings nicht mit dem in der Nähe liegendem Schloß Blair Castle in der Ortschaft Blair Atholl zu tun. Die Ortschaft schreibt sich mit 2 l, ebenso wie der Whiskylikör Atholl Browse, welchen von Gordon & Macphail produziert wird.

 

Heute gehört Blair Athol zu Diageo und ihr Malt Whisky wird zum größten Teil fürs Blenden, z. B. Bells Scotch Whisky, verwendet. Einzige offizielle Abfüllung ist der Blair Athol 12 Jahre Flora & Fauna. Bei Blair Athol werden ca. 2,5 Millionen Liter Alkohol pro Jahr in 4 Brennblasen produziert. Versorgt wird Blair Athol mit Wasser aus dem Allt Dour Burn. Produziert wird bei Blair Athol in 2 Wash Stills mit je 13.000 Liter, und in 2 Spirit Stills mit je 12.000 Liter Kapazität. Die birnenförmigen Brennblasen haben schlanke Hälse ohne Einschnürungen oder Rückflusskugeln, was für Blair Athols raueren Charakter der Highlands veranwortlich ist.

  Blair Athol reift meistens in Sherryfässern und ist recht süß An der Straße von Perth nach Inverness , in dem Ort Pitlochry, liegt die sehr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blair Athol, die Ebene von Atholl in der Ortschaft Pitlochry

Blair Athols Whisky

Blair Athols Single Malt

 

Blair Athol reift meistens in Sherryfässern und ist recht süß

An der Straße von Perth nach Inverness, in dem Ort Pitlochry, liegt die sehr alte Blair Athol Brennerei. Bereits 1798 unter dem Namen "Aldour" von John Stewart und Robert Robertson gegründet, konnte sie keinen wirtschaftlichen Erfolg erzielen und wurde bald nach ihrer Eröffnung wieder geschlossen. John Roberstson vergrößerte 1825 die Brennerei und eröffnete sie unter dem Namen "Blair Athol" neu. Ende der 1930er Jahre kaufte Arthur Bell & Sons Blair Athol, diese musste kurz darauf jedoch wieder schließe. Nachdem sich 1949 die Wirtschaft erholt hatte, konnte die die Distillery modernisiert und wiedereröffnet werden.

 

Besonders in den warmen Monaten, dann ist der größte Teil der Brennereigebäude mit Efeu bewachsen, erscheint die Distillery in besonderem Glanz. In der Gegend um die Blair Athol Distilleriegibt es viele Sehenswürdigkeiten, die jährlich viele Touristen anlockt. Die Brennerei hat allerdings nicht mit dem in der Nähe liegendem Schloß Blair Castle in der Ortschaft Blair Atholl zu tun. Die Ortschaft schreibt sich mit 2 l, ebenso wie der Whiskylikör Atholl Browse, welchen von Gordon & Macphail produziert wird.

 

Heute gehört Blair Athol zu Diageo und ihr Malt Whisky wird zum größten Teil fürs Blenden, z. B. Bells Scotch Whisky, verwendet. Einzige offizielle Abfüllung ist der Blair Athol 12 Jahre Flora & Fauna. Bei Blair Athol werden ca. 2,5 Millionen Liter Alkohol pro Jahr in 4 Brennblasen produziert. Versorgt wird Blair Athol mit Wasser aus dem Allt Dour Burn. Produziert wird bei Blair Athol in 2 Wash Stills mit je 13.000 Liter, und in 2 Spirit Stills mit je 12.000 Liter Kapazität. Die birnenförmigen Brennblasen haben schlanke Hälse ohne Einschnürungen oder Rückflusskugeln, was für Blair Athols raueren Charakter der Highlands veranwortlich ist.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen